Universitätsprofessur (open Rank: W2 Oder W3) Für Sportpsychologie

Dortmund, Germany

Job Description

technische universität
dortmund

An der Fakultät Kunst- und Sportwissenschaften der Technischen Uni-
versität Dortmund ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu
besetzen:

Universitätsprofessur (Open Rank:
W3 oder W2) für Sportpsychologie

Unser Profil
Die TU Dortmund mit ihren 17 Fakultäten in den Natur- und Ingenieur-
wissenschaften sowie den Geistes- und Sozialwissenschaften ist eine
dynamische Universität mit einem starken Profil in Forschung, Lehre,
Nachwuchsförderung und Transfer.

Profil der Professur
Sie vertreten in der sportwissenschaftlichen Forschung die Schwer-
punkte einer sozialpsychologischen oder pädagogisch-psychologischen
Ausrichtung auf das Feld des Sports von Heranwachsenden, die grund-
sätzlich anschlussfähig sind an die empirische Schulsportforschung.
Sie entwickeln diese Forschungsschwerpunkte (inter-)national sichtbar
weiter. Dabei beteiligen Sie sich innerhalb und außerhalb der TU Dort-
mund an Forschungsverbünden und -kooperationen, besonders am
Dortmunder Zentrum für Schulsportforschung, und fördern engagiert
den wissenschaftlichen Nachwuchs. In der Lehre verantworten Sie das
Fach „Sportpsychologie“ in seiner vollen Breite insbesondere in den
lehramtsbezogenen Studiengängen.

Ihre Qualifikationen
Sie haben mit überdurchschnittlichem Erfolg promoviert, sind habili-
tiert oder haben habilitationsäquivalente Leistungen erbracht. Ihre For-
schungsexzellenz im Aufgabenfeld der Professur weisen Sie durch
herausragende nationale und internationale Publikationen in anerkann-
ten Organen mit Peer Review nach. Sie haben Erfahrung mit der erfolg-
reichen Einwerbung von Drittmitteln. Für die W3-Universitätsprofessur
werden darüber hinaus kontinuierliche internationale Publikations-
leistungen auf hohem Niveau sowie eine hohe internationale Sichtbar-
keit der wissenschaftlichen Leistungen insbesondere in den letzten fünf
Jahren erwartet. Ebenso können Bewerberinnen und Bewerber für die
W3-Universitätsprofessur Erfolge in der selbstständigen kompetitiven
Drittmitteleinwerbung vorweisen. Alle Bewerberinnen und Bewerber ver-
fügen über Erfahrungen in der (sport)psychologischen Lehre. Sozial- und
Führungskompetenzen und die Bereitschaft an der akademischen Selbst-
verwaltung mitzuwirken vervollständigen Ihr Profil. Im Übrigen gelten
die Einstellungsvoraussetzungen von § 36 und § 37 Hochschulgesetz des
Landes NRW.

Attraktives Umfeld
Wir bieten Ihnen ein hervorragendes wissen-
schaftliches Umfeld und attraktive Koopera-
tionsmöglichkeiten mit renommierten inter-
nationalen, nationalen und regionalen Partnern.
Die Metropolregion Ruhr mit der Universitäts-
allianz Ruhr garantiert kurze Wege zu vielfälti-
gen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft.
Mit unserem Dual Career Service begleiten
wir Ihre Partnerin oder Ihren Partner bei Bedarf
bei der beruflichen Orientierung in der Region.
Gerne informieren wir Sie über Wohnen und
Leben in Dortmund und helfen Ihnen bei der
Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten.
Sollten Sie aus dem Ausland zu uns kommen,
unterstützt Sie unser Welcome Service bei Ihrer
Ankunft in Deutschland.

Vielfalt willkommen
Ein zentrales Ziel der TU Dortmund ist die För-
derung von Vielfalt und Chancengleichheit.
Wir haben uns das strategische Ziel gesetzt,
den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre
deutlich zu erhöhen und freuen uns daher
über die Bewerbung von Wissenschaftlerinnen.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewer-
ber stellen wir bei entsprechender Eignung be-
vorzugt ein. Wir unterstützen die Vereinbarkeit
von Familie und Beruf und fördern die Gleich-
stellung der Geschlechter in der Wissenschaft.

Ihre Bewerbung
Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung bis
zum 05.10.2022 per E-Mail in einer pdf- Datei an:
dekanat.fk16@tu-dortmund.de.

Fragen beantwortet Ihnen die Dekanin der Fa-
kultät Kunst- und Sportwissenschaften:
Frau Univ.-Prof.’in Dr. Gudrun M. König, unter
Telefon: 0231/755-4153 oder
dekanat.fk16@tu-dortmund.de.

Hinweise zum Bewerbungsprozess und zur
Erstellung der Bewerbungsunterlagen finden
Sie hier: bewerbung
Weitere Informationen zur Fakultät Kunst- und
Sportwissenschaften finden Sie unter .

Beware of fraud agents! do not pay money to get a job

MNCJobs.de will not be responsible for any payment made to a third-party. All Terms of Use are applicable.


Job Detail

  • Job Id
    JD2792373
  • Industry
    Not mentioned
  • Total Positions
    1
  • Job Type:
    Vollzeit
  • Salary:
    Not mentioned
  • Employment Status
    Permanent
  • Job Location
    Dortmund, Germany
  • Education
    Not mentioned