Mehrere Ingenieur*innen Als Projektmanager (m/w/d) F�r Das Immobilienmanagement Ausland Im Fachgebiet Architektur Oder Bauingenieurwesen

Brandenburg an der Havel, Germany

Job Description

Jetzt Teil unseres Teams in Brandenburg oder Berlin werden!

Im Bundesamt f�r Ausw�rtige Angelegenheiten (BfAA) arbeiten wir als Kompetenz- und Servicezentrum im Gesch�ftsbereich des Ausw�rtigen Amts (AA). Unsere Aufgaben sind vielf�ltig und international: Wir unterst�tzen das AA und die �ber 200 Auslandsvertretungen weltweit in Visumverfahren sowie bei der internen Verwaltung in Bereichen wie Personal, Einkauf, Vergabe und Immobilienmanagement. Im Rahmen des Bauunterhalts sowie bei der Durchf�hrung und Begleitung von Bauma�nahmen leistet das Immobilienmanagement Ausland weltweit einen entscheidenden Beitrag zu den Bundesbauten im Ausland und damit zum internationalen Bild Deutschlands.

F�r unser schnell wachsendes Team in Berlin oder Brandenburg an der Havel

suchen wir zum n�chstm�glichen Zeitpunkt:

mehrere Ingenieur*innen als Projektmanager (m/w/d) f�r das Immobilienmanagement Ausland

im Fachgebiet Architektur oder Bauingenieurwesen

(E12 TV�D Bund (Ost))

Kennziffer: B13a-2022

Ihre Aufgaben
  • Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben und nutzerseitiges Projektmanagement
  • fach�bergreifende Projektleitung, Steuerung und �berwachung von externen Auftragnehmern
  • baufachliche Beratung von Arbeitseinheiten in der Zentrale und in den Auslandsvertretungen des Ausw�rtigen Amtes, von Kultureinrichtungen und Deutschen Schulen im Ausland
  • Einsch�tzung von Liegenschaften hinsichtlich ihres hochbaulichen Zustandes, ihrer funktionalen Eignung und Gestaltung
  • Mitwirkung bei Liegenschafts- und Projektentwicklung
  • Weiterentwicklung von fachlichen Standards f�r die Abteilung Immobilienmanagement Ausland
  • Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen in Bauprojekt- und in Geb�udebetriebsmanagement

Ihr Profil (Mindestanforderungen)
  • abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor oder Diplom (FH) oder gleich- bzw. h�herwertiger Abschluss) in der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen oder vergleichbare Fachrichtung
  • mindestens 4-j�hrige Berufserfahrung innerhalb der letzten acht Jahre in der Durchf�hrung von Bauma�nahmen
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache (C2) in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse (Niveau B2) in Wort und Schrift
  • deutsche Staatsangeh�rigkeit bzw. die eines Mitgliedsstaates der EU oder EFTA
  • Bereitschaft zu Auslandsdienstreisen weltweit
  • sicherer Umgang mit MS-Office, Interesse an der Einarbeitung in IT-Fachanwendungen

Sie bringen mit
  • umfangreiche baufachliche Kenntnisse �ber alle Leistungsphasen nach HOAI
  • umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Bauen im Bestand und/oder Nachhaltiges Bauen
  • F�higkeit zum Team- und Projektmanagement
  • engagierte und selbst�ndige Arbeitsweise, hohe Empathie und Dienstleistungsorientierung
  • Kommunikations-, Kooperations- und Teamf�higkeit, prozessorientiertes Denken
  • Freude an Arbeit mit internationalem Bezug und mit weltweit agierenden Projektpartnern
  • Gestaltungswille bei Aufbau und kontinuierlicher Verbesserung der Abl�ufe einer Beh�rde

Wir freuen uns �ber
  • Kenntnisse der Projektsteuerung
  • Kenntnisse des Bau- und Vertragsrechts
  • Kenntnisse des Haushalts- und Wettbewerbsrechts
  • Erfahrungen mit Ma�nahmen der materiellen Sicherheit
  • praktische Auslandserfahrung (Studium oder Beruf)
  • weitere Fremdsprachenkenntnisse
  • Berufserfahrung in der Planung von Bauma�nahmen mit Denkmalschutzanforderungen
  • Berufserfahrung in der Anwendung von Zuwendungsbauverfahren

Unser Angebot
  • unbefristete Einstellung in der Entgeltgruppe E 12 TV�D Bund und Ber�cksichtigung Ihrer beruflichen Vorerfahrung bei der Stufenzuordnung im Rahmen der tarifrechtlichen Vorgaben. Informationen zum TV�D unter www.bmi.bund.de bzw. https://bezuegerechner.bva.bund.de
  • Wahl zwischen Dienstorten Brandenburg an der Havel und Berlin
  • Aufbauzulage in H�he der Ministerialzulage bis zum 31.12.2025
  • moderne und familienfreundliche Arbeitsbedingungen: grunds�tzliche M�glichkeit zur Arbeit in Teilzeit und zu ortsflexiblem Arbeiten, Abstimmung flexibler Arbeitszeiten im Team, Gleittage
  • kompetentes und kollegiales Umfeld, flache Hierarchien, verantwortungsvolle Aufgaben
  • Jahressonderzahlung, VBL-Betriebsrente mit Arbeitgeberanteil, verm�genswirksame Leistungen
  • Arbeitgeberzuschuss zum Jobticket f�r den �ffentlichen Personennahverkehr; gute Anbindung an das �ffentliche Verkehrsnetz
  • Umzugskostenverg�tung nach den gesetzlichen Bestimmungen
  • Einarbeitung durch gelebten Onboarding-Prozess, gezielte Schulungen, Fortbildungsangebote

Sind Sie bereits im �ffentlichen Dienst t�tig, k�nnen Sie im Wege einer sechsmonatigen Abordnung mit dem Ziel der Versetzung an das BfAA eingestellt werden.
Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepr�sentanz besonders erw�nscht und werden den gesetzlichen Vorgaben entsprechend, bei gleicher Eignung, Bef�higung und fachlicher Leistung bevorzugt ber�cksichtigt. Wir sch�tzen Vielfalt und begr��en Bewerbungen von Menschen unabh�ngig von kultureller, sozialer oder ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identit�t. Schwerbehinderte Bewerber*innen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung nach den gesetzlichen Vorgaben bevorzugt ber�cksichtigt. Wir begr��en ausdr�cklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18.09.2022 23:59 Uhr ausschlie�lich �ber Interamt.

Bitte f�llen Sie dort die Bewerbungsmaske vollst�ndig aus und laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (pdf) hoch (u. a. Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis aller Abschl�sse gern mit Noten�bersicht, Fortbildungen und Berufserfahrungen, ggfs. Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung, dienstliche Beurteilungen, Arbeitszeugnisse, Nachweise zu Kenntnissen und Fertigkeiten). Wir bitten um Verst�ndnis, dass wir nur vollst�ndige Bewerbungen ber�cksichtigen k�nnen.

Bei ausl�ndischen Bildungsabschl�ssen kann es erforderlich werden, dass Sie bis zur Einstellung einen Nachweis �ber die Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss vorlegen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website der Zentralstelle f�r ausl�ndisches Bildungswesen (ZAB).

Bewerber*innen erkl�ren ihre Bereitschaft zur Teilnahme an einer erweiterten Sicherheits�berpr�fung gem�� �9 Sicherheits�berpr�fungsgesetz des Bundes (S�2) sowie zu einer Gesundheitsuntersuchung vor Dienstreiset�tigkeit (festgestellt durch eine �rztliche Untersuchung des Gesundheitsdienstes des Ausw�rtigen Amts).

Vorl�ufiger Zeitplan f�r das Auswahlverfahren (�nderungen vorbehalten):
  • Online-Videointerviews (41. Kalenderwoche � �ber Anwendung Cisco Webex)

Umfassende weiterf�hrende Informationen und Antworten auf h�ufig gestellte Fragen haben wir auf unserer Website bfaa.diplo.de f�r Sie zusammengestellt.

Wir helfen Ihnen auch gerne pers�nlich weiter! Ihre Fragen zum Stellenangebot beantworten Herr El Ghazi (inhaltliche Fragen: 030-1817-7914, bf-i-2@diplo.de) und Frau Konarske (allgemeine Fragen zum Auswahlverfahren:
104-805@auswaertiges-amt.de)

Ihre Bewerbungsunterlagen werden ausschlie�lich zum Zwecke dieses Auswahlverfahrens verwendet. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Beware of fraud agents! do not pay money to get a job

MNCJobs.de will not be responsible for any payment made to a third-party. All Terms of Use are applicable.


Job Detail

  • Job Id
    JD2890793
  • Industry
    Not mentioned
  • Total Positions
    1
  • Job Type:
    Vollzeit
  • Salary:
    Not mentioned
  • Employment Status
    Permanent
  • Job Location
    Brandenburg an der Havel, Germany
  • Education
    Not mentioned